Blaulicht Niedersachsen: Nienburg/Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 85-Jährigen mit Foto

Harald Teichmann

Bild: Harald Teichmann (Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg presseportal.de)

Nienburg (ddna)

(KEM) Seit gestern, 29. April 2021, wird der 85-jährige Harald Teichmann aus einer Pflegeeinrichtung in Langendamm vermisst. Er wurde letztmalig gegen Nachmittag im Ortsteil Langendamm gesehen und ist dringend auf ärztliche Hilfe angewiesen.

Er ist ca. 172cm groß, schlank und hat graue Haare. Er trägt wahrscheinlich einen grauen Rollkragenpullover, ein Jeanshemd sowie eine hellblaue Steppjacke. Er ist Brillenträger, führt eventuell einen Gehstock mit sich und ist eingeschränkt gehfähig.

Bislang durchgeführte Suchmaßnahmen zusammen mit der Feuerwehr, Polizei sowie dem Einsatz von Mantrailer – Hunden blieben erfolglos. Personen, die ihn gesehen haben oder Angaben zu seinem aktuellen Aufenthaltsort machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Nienburg unter 0502180 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion