Polizei NRW: Randalierer verletzt zwei Polizisten

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Plettenberg (ddna)

Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf dem Loh meldeten gestern Abend einen Randalierer. Ein stark betrunkener Nachbar schreie lautstark herum und habe bereits häufig gegen andere Wohnungstüren getreten. Die Einsatzkräfte begaben sich direkt zur Wohnung des Mannes, der sie hochaggressiv und im Adamskostüm begrüßte. Er schlug und trat willkürlich um sich und musste überwältigt und gefesselt werden. Dagegen leistete er erheblichen Widerstand und trat und schlug nun auch die Beamten. Zwei Polizisten wurden leicht verletzt. Der 22- jährige Plettenberger verbrachte den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam. Er muss sich nun wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)