Blaulicht BW: unbekannter E- Bike – Lenker beschädigt Wagen

Polizeiauto

Ludwigsburg (ddna)

Das Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154 1313-0, sucht Augenzeugen, die Hinweise zu einem Fahrradfahrer geben können, der am Donnerstag am Nachmittag auf einem asphaltierten Feldweg parallel der Straße „Im Bornrain“ in Möglingen eine Sachbeschädigung beging. Auf dem Weg war ein 20 Jahre alter Citroen-Fahrer unterwegs, der dort nach derzeitigen Ermittlungen berechtigterweise fuhr. Diesem kam der E-Bike-Fahrer entgegen. Der Unbekannte blieb vor dem Citroen stehen und schlug dann gegen beide Außenspiegel des Fahrzeugs. Hierbei habe er etwas Unverständliches gebrüllt. Anschließend radelte er davon. Am PKW entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro. Der E-Bike-Fahrer wurde als etwa 25 Jahre alt beschrieben und es soll sich um einen südländisch aussehenden Mann gehandelt haben. Er hat schwarze, längere Haare, die eventuell zu einem Zopf zusammengebunden waren. Er trug schwarze Kleidung und hatte einen schwarzen Rucksack mit roten Nähten dabei. Das E-Bike dürfte ebenfalls schwarz mit roten Akzenten gewesen sein.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)