Polizei NRW: Unfall mit Fahrradfahrerin

Einsatz mit Fahrzeugen

Recklinghausen (ddna)

Am Freitagmorgen, gegen 4:45 Uhr, fuhr eine 45-jährige Fahrradfahrerin aus Recklinghausen auf der Marienstraße in Richtung Westen. In Höhe der Forellstraße bog ein 33- jähriger Autofahrer aus Recklinghausen in die Marienstraße ein. Dabei kam es zum Zusammenprall. Die 45 -Jährige musste mit leichten Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden. Bei dem Unfall entstand 500 Euro Sachschaden.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion