Blaulicht Niedersachsen: Unter Drogeneinfluss in Varel mit Pkw unterwegs – Polizei leitet Verfahren gegen 18-Jährigenein

Einsatz mit Fahrzeugen

Varel (ddna)

Am Donnerstag kontrollierten Beamte des Einsatz – und Streifendienstes der Polizei Varel gegen Mitternacht einen 18-jährigen Mann aus Varel, der mit seinem Wagen die Hans – Schütte – Straße in Varel befuhr.

Bei deren Kontrolle des Fahrers gab es Hinweise auf eine Drogenbeeinflussung (Kokain). Der 18-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Beamten untersagten daraufhin die Weiterfahrt und leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshavenesland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion