Polizei NRW: Vermisster Haller durch Polizeidiensthund Arriba gefunden

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Gütersloh (ddna)

Halle Westf. (TP) – Am frühen Morgen des Maifeiertags (Samstag, 1. Mai 21) wurde der Einsatzleitstelle der Polizei eine vermisste Person aus einer Seniorenunterkunft in Halletf. gemeldet. Nach Auskunft des Pflegepersonals wurde der 90-jährige Mann zuletzt gegen 22:30 Uhr in der Unterkunft gesehen und hatte diese unbemerkt in unbekannte Richtung verlassen. Nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen wurde der ältere Herr gegen 3 Uhr, stark unterkühlt, durch den eingesetzten Diensthundeführer, mit Diensthündin Arriba, im Stadtrandgebiet von Halle gefunden. Er wurde zur Überwachung seines Gesundheitszustandes im ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: Polizei Gütersloh, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)