Polizei NRW: Brand in holzverarbeitendem Betrieb

Polizeiband

Warendorf (ddna)

Ein Feuer in einem holzverarbeitenden Betrieb am Daimlerring sorgte heute am Morgen, für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei geriet eine im Außenbereich stehende Holzfasermaschine in Brand. Die alarmierten Rettungskräfte hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Es entstand Sachschaden an der Maschine und einer angrenzenden Lagerhalle. Die Schadenssumme steht derzeit nicht fest.

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)