Blaulicht Niedersachsen: Unfallflucht – Augenzeugen gesucht

Zwei Polizisten

Hildesheim (ddna)

Harsum – Borsum (TK) vorgestern (30. April 2021) kam es in Borsum in der Lindenstraße zu einer Unfallflucht durch den Fahrer eines weißen Wagen (SUV). In der Zeit zwischen 9 und 12 Uhr fuhr der Fahrer rückwärts in eine Hofeinfahrt, um zu wenden. Dabei kollidierte er mit einem Betonpfosten in der Hofeinfahrt und entfernte sich in unbekannte Richtung, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro zu kümmern. Augenzeugen, die Angaben zum Unfall machen können werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter 050660 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)