Blaulicht BW: Autofahrer ohne Führerschein unterwegs

Zwei Polizisten

Tuttlingen (ddna)

Keinen gültigen Führerscheins vorlegen konnte ein Autofahrer, den die Polizei am frühen Montagmorgen gegen 2:30 Uhr auf der Bahnhofstraße kontrolliert hat. Ein 37-jähriger Citroen – Fahrer händigte den Polizisten einen englischen Führerschein aus, der sich bei genauer Untersuchung als Totalfälschung herausstellte. Die Beamten zogen den Führerschein ein und untersagten dem Mann die Weiterfahrt. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Urkundenfälschung und Fahrens ohne Führerschein rechnen.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)