Polizei NRW: Dachgeschossbrand in Maumke

Polizeiauto

Lennestadt (ddna)

Am Sonntagabend gegen 21:50 Uhr wurde der Polizei, im Grafweg in Maumke, ein Brand gemeldet. Hier stand eine Dachgeschosswohnung eines Wohn – und Geschäftshauses in Flammen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte hatten ca. 25 Personen das Objekt unverletzt verlassen. Sie wurden zunächst durch das Ordnungsamt in der Schützenhalle untergebracht und dort vom DRK betreut. Die Dachgeschosswohnung kann zu Zeit nicht begangen werden.

Zur Schadenshöhe und zur Ursache des Brandes liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Weitere Ermittlungen erfolgen in den nächsten Tagen, unter Hinzuziehung eines Brandsachverständigen einer Versicherung, nach Absicherung des Brandortes.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)