Blaulicht BW: Schnapsflasche gegen Linienbus geworfen

Zwei Polizisten

Freiburg (ddna)

Ein Mann warf vergangenen Freitag Nachmittag (30. April 2021) mit voller Wucht, eine Schnapsflasche gegen einen vorbeifahrenden Linienbus, welcher in Brombach in der Hofmattstraße unterwegs war. Hierbei wurde der linke Außenspiegel des Busses beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Bei einer sofortigen Fahndung konnte die Polizei den Mann im Nahbereich feststellen. Der stark betrunkene 38-Jährige wurde zum Polizeirevier gebracht. Dabei wurden die Polizisten verstärkt von diesem beleidigt. Wegen seiner Aggressivität und seiner starken Alkoholisierung durfte er die Nacht im Polizeirevier verbringen. Den 38-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)