Blaulicht BW: Zwei Verletzte bei Motorradunfall

Polizeiweste

Freudenstadt (ddna)

Eine schwer und eine leicht verletzte Person sind die Bilanz eines Motorradunfalls, der sich am frühen Sonntagabend in Freudenstadt ereignet hat.

Ein 50-jähriger Motorradfahrer war gegen Nachmittag auf der Stuttgarter Straße unterwegs, als er die Kontrolle über seine Maschine verlor und gegen eine Leitplanke fuhr. Durch den Unfall erlitt der 50 -Jährige schwere Verletzungen, ein 20-jähriger Mitfahrer auf dem Motorrad wurde leicht verletzt. Beide mussten vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Frank Weber, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)