Blaulicht BW: (Aldingen, TUT) Zwölf Autos am Straßenrand zerkratzt

Zwei Polizisten

Aldingen (ddna)

Mehrere Tausend Euro Schaden hat ein Unbekannter an insgesamt zwölf Autos verursacht, die in der Hauptstraße zwischen den Hausnummern 40 und 56 geparkt waren. Wie die Polizei ermittelte, ist der Verursacher der Schäden vermutlich dort auf dem Gehweg entlang gegangen und hat dabei mit einem spitzen Gegenstand den Lack der Fahrzeugseiten zerkratzt. Die Polizei geht davon aus, dass die Beschädigungen an den Autos bereits von Mittwoch auf Donnerstag letzter Woche passierten.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)