Blaulicht BW: Betrunkener Radfahrer streift Auto

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Radolfzell (ddna)

Ein 48-Jähriger hat am gestrigen Montag gegen Abend mit seinem Fahrrad einen Skoda gestreift, der in der Hindenburgstraße am rechten Fahrbahnrand abgestellt war. Der Mann war von der Kreuzung Hübschäcker kommend in Richtung Ortskern unterwegs. Als er mit seinem Fahrrad an dem geparkten Auto vorbeifuhr, kam er ins Schwanken und fuhr gegen dessen linke Seite. Hierdurch wurde der Skoda in Höhe von rund 3.000 Euro beschädigt. Laut Augenzeugen war der 66-Jährige zuvor bereits in Schlangenlinien gefahren. Bei ihm konnte zudem deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Promilletest ergab einen Wert von über 2 Promille. Daraufhin wurde der Radfahrer zur Entnahme einer Blutprobe in eine Klinik gebracht.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)