Blaulicht BW: Pkw – Fahrer übersieht Radfahrer

Einsatz mit Fahrzeugen

Freiburg (ddna)

Landkreis Breisgau – Hochschwarzwald

[Gemeinde Titisee-Neustadt;]

Am Montag (3. Mai 2021) gegen Abend wollte ein 47-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Auto von der Hebelstraße in die Titiseestraße einfahren. Hierbei übersah er einen auf dem Radfahrweg befindlichen Fahrradfahrer und berührte diesen. Der 24-jährige Radfahrer blieb unverletzt. Am Pkw des Unfallverursachers entstand Sachschaden von ca. 300 Euro. Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet evtl. Augenzeugen des Vorfalles sich unter 0765160 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)