Blaulicht Niedersachsen: Corona- Überwachung der nächtlichen Ausgangssperre im Bereich Elze/ Gronau (Leine)

Einsatz mit Fahrzeugen

Hildesheim (ddna)

(pie) In der Nacht vom 05..05.2021 wurden durch die Polizeibeamten des PK Elze verstärkt Kontrollen zur Einhaltung der nächtlichen Ausgangssperre durchgeführt. Hierbei wurden durch die Beamten sieben PKWs, ein Motorrad und ein Fußgänger (Letztgenannter nach 0 Uhr) kontrolliert. Hierbei konnten zwei Verstöße gegen die Ausgangssperre festgestellt werden. Entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren wurden eingeleitet. Alle anderen Verkehrsteilnehmer konnten einen entsprechenden Nachweis erbringen, welcher sie von der Einhaltung der Ausgangssperre befreit.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion