Polizei NRW: Zusammenstoß zweier Pkw

Polizeiweste

Wipperfürth (ddna)

Gegen Nachmittag befuhr ein 66-jähriger Pkw – Fahrer aus Wipperfürth die B 237 von Gummersbach kommend in Fahrtrichtung Wipperfürth und kam in Höhe der Ortslage Egerpohl auf gerader Strecke aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 24-jährigen aus Wiehl zusammen. Beide Fahrer sowie die 66-jährige Beifahrerin des Wipperfürthers wurden verletzt und mussten mit Rettungswagen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht werden. Es entstand hoher Sachschaden. Die B 237 wurde für ca. 2 Stunden im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt. Die Feuerwehr kümmerte sich um die auslaufenden Betriebsstoffe an den nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen, die später mit Abschleppwagen abtransportiert wurden. Der Führerschein des 66 -jährigen wurde sichergestellt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion