Blaulicht Niedersachsen: Buxtehuder Ermittler suchen unbekannten Zeugen für Sachbeschädigung an einem Fahrrad

Zwei Polizisten

Stade (ddna)

Am Mittwoch (28. April 2021) hat eine bisher unbekannte Person in Buxtehude in der Hansestraße auf dem Schulhof der dortigen IGS ein Fahrrad durch Tritte erheblich beschädigt.

Das blaue Damenrad mit schwarzem Kindersitz war vorher am Freitag (23. April 2021) zwischen 13:30 h und 14.30 h in Buxtehude in der Schröderstraße vor einem dortigen Wohnhaus von unbekannten Fahrraddieben in Buxtehude entwendet und dann offenbar später auf dem Schulhof zurückgelassen worden.

Das Rad wurde bei dem Vorfall beschädigt.

Die Ermittler des Buxtehuder Polizeikommissariats suchen nun Zeugen für den Fahrraddiebstahl und die Sachbeschädigung. Der unbekannte Anrufer der am Mittwoch (28. April 2021) gegen 16:50 h den Vorfall telefonisch bei der Polizei gemeldet hat, wird gebeten, sich als wichtiger Augenzeuge erneut unter 04161-647115 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Stade, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)