Blaulicht BW: Geparkten Ford beschädigt – Augenzeugen gesucht

Einsatz mit Fahrzeugen

Singen (ddna)

Rund 2.000 Euro Sachschaden hat ein Unbekannter beim Ausparken am vergangenen Freitag, 7. Mai 2021 an einem Ford Kuga verursacht. Die Tatzeit liegt zwischen 15:30 und 17 Uhr. In diesem Zeitraum parkte der Ford – Fahrer seinen Pkw zunächst auf dem Real – Parkplatz in der Georg – Fischer – Straße und dann im Parkhaus „Im Gabrinus“, sodass beide als Tatort in Frage kommen. An dem beschädigten Auto konnten rote Lackspuren festgestellt werden. Dies deutet darauf hin, dass es sich bei dem Fahrzeug des Verursachers um ein rotes handeln dürfte. Hinweise nimmt das Polizeirevier Singen (07731-0) entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion