Polizei NRW: Grauer Kombi nach Verkehrsunfall flüchtig

Einsatz mit Fahrzeugen

Hamm – Mitte (ddna)

Gestern Abend (10. Mai 2021) bemerkte eine Augenzeugin einen grauen Pkw Kombi, welcher auf der Grünstraße mit einem stehenden Toyota kollidierte. Der Unfallflüchtige berührte mit dem rechten Außenspiegel seines Fahrzeugs den linken Außenspiegel des Toyotas. Ohne sich um den Schaden an dem geparkten Pkw zu kümmern, entfernte sich der Kombi – Fahrer von der Unfallstelle. Das flüchtige Fahrzeug wies ein steil abfallendes Heck auf.hamm@polizei.nrw.de entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)