Polizei NRW: Kinder finden „kleinen Schatz“

Polizeiauto

Marienheide (ddna)

Einen außergewöhnlichen Fund haben Kinder am Montag (10. Mai 2021) auf dem Außengelände eines Kindergartens in der Martin – Luther – Straße gemacht. Beim Spielen auf dem Außengelände entdeckten sie am Zaun und dem daranen Gebüsch Geldscheine, die absichtlich in den Zaun gesteckt beziehungsweise um Zweige des Gebüschs gewickelt waren. Insgesamt waren es über 350 Euro, die von den Kindern und einer Erzieherin eingesammelt und an die Polizei übergeben wurden.

Wie das Geld dorthin gekommen ist, darüber rätselt die Polizei derzeit noch. Wer das Rätsel lösen kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Gummersbach unter 02261 81990 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion