Blaulicht BW: Radfahrerin auf dem Standstreifen der Autobahn

Zwei Polizisten

Karlsruhe (ddna)

Viele Anrufer meldeten am Montag, gegen Nachmittag, eine Radfahrerin auf dem Standstreifen der Bundesautobahn 5 in Richtung Freiburg. Die unverzüglich anfahrenden Streifenwagen konnten jedoch weder im genannten Bereich noch in der Nähe die genannte Fahrradfahrerin feststellen. Daraufhin wurde die Umgebung überprüft. Dort konnte auf einem Waldweg eine äußerst unsicher fahrende Radlerin angetroffen werden. Die von den Augenzeugen abgegebene Beschreibung passte zu der 24-Jährigen, die offenbar unter Drogen stand. Vermutlich war sie die Radfahrerin auf dem Standstreifen gewesen. Glücklicherweise wurde offenbar niemand durch das unbesonnene Verhalten der Frau gefährdet.

Heike Umminger, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)