Blaulicht BW: Mit Roller gestürzt

Polizeiband

Gaggenau (ddna)

Leicht verletzt wurde der 50-jährige Fahrer eines Motorrollers am Donnerstagnachmittag in Gaggenau. Der Mann fuhr von Michelbach kommend den Häuselsberg hinunter, kam nach links von der Fahrbahn ab und stürzte in einen Graben, wo er zunächst regungslos liegen blieb. Die Ursache für den Unfall dürfte in seiner Alkoholisierung mit über drei Promille zu suchen sein. Dem Rollerfahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Er war weiterhin nicht im Besitz eines Führerscheins. Am Roller entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro. CBR

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)