Polizei NRW: Polizei sucht Zeugen nach Brandstiftung

Polizeiband

Aachen (ddna)

In der vergangenen Nacht (31. Mai 2021) gegen 3 Uhr haben Unbekannte ein Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Marktstraße gelegt. In der Waschküche des Gebäudes zündeten sie Polster für Gartenmöbel an, die auf einer Holztruhe lagen. Die Feuerwehr brachte das Feuer schnell unter Kontrolle, so dass nur geringer Sachschaden entstand. Eine Person wurde durch das Rauchgas dennoch leicht verletzt und mit dem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei hat ein Strafanzeige wegen vorsätzlicher Brandstiftung eingeleitet.

Augenzeugen, die Hinweise auf die Täter abgeben können, werden gebeten, sich unter 02417-31101 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter 02417-34210 zu melden.

Quelle: Polizei Aachen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion