Polizei NRW: – Gefährliche Körperverletzung auf dem Laurentiusplatz

Polizeiauto auf der Straße

Wuppertal (ddna)

Vorgestern Nacht (30. Mai 2021) am Morgen, kam es auf dem Laurentiusplatz zu einer gefährlichen Körperverletzung.

Ein 39-jähriger Mann aus Barmen war in Begleitung auf dem Laurentiusplatz unterwegs, als ein Mann auf die Gruppe zu kam und mit der Faust in Richtung des Kopfes seines Opfers schlug. Dieser ging bewusstlos zu Boden.

Der mutmaßliche Täter konnte durch die eingesetzten Beamten in der Nähe in Gewahrsam genommen werden. Der 26-jährige Elberfelder widersetzte sich zunächst der Kontrolle, konnte jedoch nach kurzer Verfolgung gestellt werden.

Der Geschädigte wurde vor Ort rettungsdienstlich versorgt.

Quelle: Polizei Wuppertal, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)