Blaulicht BW: Gemarkung Vaihingen Enz: Hybridfahrzeug fängt Feuer

Einsatz mit Fahrzeugen

Ludwigsburg (ddna)

Am Dienstagabend gegen 19:30 Uhr befand sich der 56-jährige Fahrzeuglenker mit seinem BMW auf der B10 von Schwierberdingen in Fahrtrichtung Vaihingen Enz. Auf Höhe der Hochwaldkreuzung B10 / L1136 vernahm der Fahrer einen Rauchgeruch, weshalb er unverzüglich zur Seite fuhr und sein Fahrzeug verließ. Kurz darauf brach im Motorraum, aus ungeklärter Ursache, ein Feuer aus. Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt. An dem BMW, bei welchem es sich um ein Hybridfahrzeug handelte, entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 65.000 Euro. Für die Dauer der Lösch-und Bergungsarbeiten war die B10 im Bereich der Hochwaldkreuzung in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrfähig und musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)