Blaulicht BW: 14-Jährigen festgenommen

Einsatz mit Fahrzeugen

Stuttgartlingen (ddna)

Polizeibeamte haben in der Nacht zum Mittwoch (2. Juni 2021) einen 14 Jahre alten Jugendlichen festgenommen, der einen 17-Jährigen sowie eine 19-Jährige mit einem Messer verletzt haben soll. Sieben Jugendliche und junge Erwachsene waren in den späten Abendstunden im Merkelpark in Esslingen unterwegs. Offenbar soll es gegen 1:30 Uhr zunächst zu einem verbalen Streit zwischen ihnen gekommen sein. Im weiteren Verlauf soll der 14-Jährige ein Messer gezückt haben und den 17 -Jährigen verletzt haben. Die 19- Jährige, die die beiden trennen wollte, trat zwischen sie. Als der 14-Jährige sie wegstieß, soll er sie ebenfalls mit dem Messer verletzt haben. Anschließend flüchtete der Jugendliche. Alarmierte Polizeibeamte kümmerten sich bis zum Eintreffen eines Rettungswagens um die Verletzungen des 17-Jährigen und der 19- Jährigen. Die Rettungskräfte brachten die 19 -Jährige zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. Weitere Beamte nahmen den Tatverdächtigen im Rahmen der Fahndung an der Maillekreuzung fest. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wird der polizeibekannte 14-Jährige am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)