Polizei NRW: Auffahrunfall auf der Pallasstraße

Polizeiauto

Recklinghausen (ddna)

Am Dienstagmorgen, gegen 8 Uhr, fuhren eine 32-jährige Autofahrerin und ein 34- jähriger Autofahrer, beide aus Castrop – Rauxel, auf der Pallasstraße in Richtung Westen. Von hier aus wollten sie auf der Habinghorster Straße in Richtung Süden weiterfahren. In Höhe der Kreuzung kam es zum Auffahrunfall. Dabei verletzte sich eine 5- jährige Beifahrerin aus Castrop – Rauxel leicht. Das Kind wurde durch die Erziehungsberechtigte in ein Krankenhaus gefahren. Bei dem Unfall entstand 1.000 Euro Sachschaden.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion