Blaulicht Niedersachsen: Bundesstraße (B) 6: Unbekannter Fahrer kommt von der Fahrbahn ab und flüchtet – Wer kann Hinweise geben?

Zwei Polizisten

Hannover (ddna)

Vorgestern (31. Mai 2021) ist ein Fahrer eines blauen BMW der 5er Reihe auf der B 6 in Fahrtrichtung Hildesheim von der Fahrbahn abgekommen. In Höhe der Anschlussstelle Hannover Messe-Süd kam er im Grünbereich zum Stehen, verließ sein Fahrzeug und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Fahrer.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover wurde die Polizei von einem Lkw – Fahrer gegen Morgen über einen mutmaßlichen Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Pkw in Höhe der Anschlussstelle Hannover Messe – Süd informiert.

Etwa tausend Meter hinter der Anschlussstelle stellten die Beamten in einer Böschung rechts von der Fahrbahn umgeknickte Bäume, einen herausgerissenen Leitpfosten und ein beschädigtes Verkehrsschild fest. Auch mehrere Fahrzeug – und Kunststoffteile waren überall verteilt. Insgesamt betrug die Spur, die das Fahrzeug dort zurückgelegt hatte, mehr als hundert Meter. Den verunfallten und durch die Fahrt im Grünbereich stark demolierten Pkw fanden die Polizisten ebenfalls vor. Dabei handelt es sich um einen blauen BMW der 5er Reihe mit Hamelner Kennzeichen. Die Motorhaube des unverriegelten Wagens war noch warm. Von dem Fahrer fehlte jede Spur, weshalb die Beamten den Pkw beschlagnahmten.

H,nzj

Quelle: Polizeidirektion Hannover, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)