Polizei NRW: Geldautomatensprengung in Steinhagen

Einsatz mit Fahrzeugen

Gütersloh (ddna)

Steinhagen (SL) – heute Nacht wurden zahlreiche Anwohner in der Steinhagener Innenstadt durch eine Explosion geweckt. Bislang Unbekannte hatten sich in den SB – Bereich einer dortigen Bankfiliale begeben und dort offensichtlich den Geldausgabeautomat gesprengt. Die eingetroffenen Polizeikräfte stellte von außen die beschädigte Glasfront der Bank fest. Der SB – Bereich war stark verwüstet und der Geldausgabeautomaten erheblich beschädigt, weiterer Gebäudeschaden entstand nach ersten Erkenntnissen jedoch nicht. Nach der Tatausführung bestiegen mehrere Täter einen schwarzen Pkw – Kombi und flüchteten vom Tatort. Die Ermittlungen zum Tathergang dauern an.

Augenzeugen, denen ein verdächtiges Fahrzeug und / oder Personen im Bereich Steinhagen aufgefallen sind, werden gebeten sich bei der Polizei unter 05241-0 zu melden.

Quelle: Polizei Gütersloh, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)