Blaulicht Niedersachsen: Landfriedensbruch bei Wolfsburger Autokonzern – Polizei beendet Proteste

Am frühen Freitagmorgen haben 15 zunächst Unbekannte den Zaun des Volkswagenwerkes überwunden und widerrechtlich das Gelände des Autoherstellers betreten.