Blaulicht Niedersachsen: Kontrollmaßnahmen im Umfeld der Autoposer – Szene

Einsatz mit Fahrzeugen

Celle (ddna)

Die Polizei Celle hat in den heutigen Nachmittags – und Abendstunden eine stationäre Verkehrskontrolle auf der B 214 in Altencelle durchgeführt. Zielrichtung der Kontrollmaßnahmen waren Autoposer und ihre technisch veränderten Kraftfahrzeuge. Es wurden 83 veränderte Fahrzeuge kontrolliert. Insgesamt wurden 23 Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Zwei Kraftfahrzeugführern aus einem Nachbarlandkreis wurde die Weiterfahrt untersagt. Die Fahrzeuge mussten am Kontrollort verbleiben.

Quelle: Polizeiinspektion Celle, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)