Blaulicht Niedersachsen: Verkehrsschild überfahren und geflüchtet

Polizeiweste

Altkreis Norden (ddna)

Verkehrsgeschehen

Norden – Verkehrsschild überfahren und geflüchtet

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer hat am Donnerstag in Norden ein Verkehrsschild überfahren. In der Straße Feldpfad kam der Unbekannte zwischen 4:30 und 5:45 Uhr offenbar von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem dort aufgestellten Durchfahrtsverbotsschild. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, fuhr der Verursacher davon. Die Polizei bittet Augenzeugen um Hinweise unter Telefon 04931 9210.

Quelle: Polizeiinspektion Aurichtmund, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)