Blaulicht Niedersachsen: Betrunken mit dem Fahrrad auf der Autobahn

Polizeiauto

Oldenburg (ddna)

Gestern (4. Juni 2021) wurde der Polizei gegen Mitternacht ein Radfahrer auf dem Pannenstreifen der A 28 Richtung Leer zwischen den Anschlussstellen Wechloy und Neuenkruge gemeldet.

Beamte der Autobahnpolizei Oldenburg trafen ihn nach Verlassen der Autobahn an der Anschlussstelle Neuenkruge im Nähe an.

Im Rahmen der Kontrolle konnte bei dem 15-Jährigen ein Atemalkoholwert von 1,99 Promille festgestellt werden.

Nach der Durchführung einer Blutentnahme wurde er in Obhut seines Vaters gegeben.

Gegen den Jugendlichen wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

– 642696 –

Quelle: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion