Blaulicht BW: Fahranfängerin verursacht Unfall und flüchtet; Führerscheinbeschlagnahme

Einsatz mit Fahrzeugen

Weinheim (ddna)

Am Freitagnachmittag, kurz vor 16 Uhr, fuhr eine 18-jährige Fahranfängerin mit ihrem Peugeot im Suezkanalweg, Einmündung Südliche Bergstraße auf einen geparkten Renault auf und verursachte einen Schaden von rund 2.000 .- Euro. Nach kurzen Diskussionen mit deren Fahrerin setzte die 18-Jährige die Fahrt fort. Sie wurde wenig später zuhause angetroffen. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der Unfallflucht dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)