Unfall Niedersachsen: Motorradfahrer erheblich verletzt

Motorradunfall

Emsbüren (ddna)

Am Freitagnachmittag ist es auf der Emsstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 61-jähriger Motorradfahrer wurde dabei ernsthaft verletzt. Er war gegen 16:40 Uhr mit seiner Maschine in Richtung Lünne unterwegs. In Höhe Hausnummer 43 übersah er, dass vor ihm zwei Autos langsamer wurden, weil einer der Fahrer links abbiegen wollte. Der 61-jährige Lingener konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf das Auto einer 29-jährigen Frau aus Emsbüren auf. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Emslandfschaft Bentheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)