Polizei NRW: Brand in Schloss Neuhaus am Samstagmorgen

Polizeiauto auf der Straße

33104 Schloss Neuhaus (ddna)

Samstag, 5. Juni 2021, 6 Uhr

Schatenweg, 33104 Paderborn – Schloß Neuhaus Vorsätzliche Brandstiftung: Zur Tatzeit meldete eine Anwohnerin aus Schloss Neuhaus einen Brand im Bereich des Tallesees in Schloss Neuhaus. Durch die alarmierten Rettungskräfte wurde der Brand der Gebäude des Angelsportvereins Bielefeld am Tallesee festgestellt. Eine Grillhütte und ein Backsteingebäude brannten bis auf die Grundmauern ab. Ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1700 wurde durch den Brand beschädigt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Kriminalpolizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Der Brandort wurde beschlagnahmt.

Quelle: Polizei Paderborn, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)