Blaulicht BW: Frau mit Messer ernsthaft verletzt – Tatverdächtiger festgenommen

Polizeiweste

Stuttgart – Süd (ddna)

Eine 78-Jährige hat am Samstagnachmittag (5. Juni 2021) durch mehrere Messerstiche ernstzunehmende Verletzungen erlitten. Während der psychisch vorerkrankte 39- jährige Sohn seine Mutter im Stuttgarter Süden besuchte, griff er diese gegen 14:30 Uhr aus unbekannten Gründen mit einem Messer an. Die schwer verletzte Frau wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht nicht. Polizeibeamte nahmen den Sohn kurz darauf fest. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragt am Sonntag (6. Juni 2021) beim Amtsgericht Stuttgart einen Unterbringungsbefehl gegen den Tatverdächtigen. Er soll in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht werden.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)