Blaulicht Niedersachsen: Nach Ladendiebstahl Beleidigung und tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamten

Zwei Polizisten

29223 Celle (ddna)

Vorgestern (4. Juni 2021) kam es gegen Nachmittag zu einem Ladendiebstahl in einem Einzelhandelsgeschäft in der Dörnbergstraße in Celle.

Eine 32 jährige Frau aus Celle stahl dabei alkoholische Getränke und Tabakwaren ohne die Ware zu bezahlen und fing an innerhalb der Einkaufsörtlichkeit zu randalieren.

Nachdem Polizeibeamte der Polizeiinspektion Celle die Situation vor Ort zunächst beruhigen konnten, richtete sich fort an der Unmut der Ladendiebin gegen die eingesetzten Polizeibeamten.

Nach Aussprache eines Platzverweises wurden die Beamten durchgehend im weiteren Verlauf beleidigt, ein 41 jähriger Polizeibeamter wurde durch die Beschuldigte gekratzt – ist jedoch weiterhin dienstfähig.

Gegen die Beschuldigte wurden Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahl, Beleidigung und tätlichen Angriff auf Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

Polizeiinspektion Celle, ESD, DA 4, Zeitzer, PHK

Quelle: Polizeiinspektion Celle, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion