Polizei NRW: Polizisten lösen nicht angemeldete Versammlung auf

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Köln (ddna)

Am Samstagvormittag (5. Juni 2021) haben Polizisten eine nicht angemeldete Versammlung von Klimaaktivisten im Kölner Stadtteil Nippes aufgelöst. Gegen 10:45 Uhr blockierten etwa 30 Personen den Autoverkehr auf der Neusser Straßee Kuenstraße. Nach Verkündung der Auflösung errichteten mehrere Teilnehmende eine Sitzblockade. Beamte der Bereitschaftspolizei trugen sie von der Straße und erteilten Platzverweise. Den Teilnehmenden droht nun eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz sowie Nötigung.

Quelle: Polizei Köln, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)