Blaulicht Niedersachsen: Zeugenaufruf – Raub auf der Ohlendorfer Brücke

Polizeiweste

Hildesheim (ddna)

In der Nacht vom 5. Juni 21 auf den 6. Juni 21 in der Zeit von 02:50 – 3 Uhr wurde eine 22-jährige Hildesheimerin Opfer eines Raubdelikts. Auf dem Weg nach Hause, über die Ohlendorfer Brücke in der Hildesheimer Nordstadt, war die Frau von zwei Männern im Alter von ca. 25 – 30 Jahren zunächst in ein Gespräch verwickelt worden. Als sie ihren Weg fortsetzen wollte, sei sie von einem der Männer festgehalten worden, der Andere habe ihr die Umhängetasche sowie einen Jutebeutel entrissen. Anschließend seien beide Männer zu Fuß, vermutlich in Richtung des angrenzenden Marienfriedhofs, geflüchtet. Die Frau wurde durch die Tat leicht verletzt.

Hinweise in diesem Fall nimmt die Polizei Hildesheim unter 05121-115 entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)