Polizei NRW: Autofahrer streift Fußgänger

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Recklinghausen (ddna)

Eine 39-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen fuhr auf der Löhrgasse in Richtung Kaiserwall. In Höhe der Hermann – Bresser – Straße streifte sie mit ihrem Außenspiegel einen 34-jährigen Fußgänger aus Recklighausen. Dieser verletzte sich dabei leicht. Die Fahrerin flüchtete zunächst von der Unfallörtlichkeit, konnte im Nachgang aber ermittelt werden. Die Unfallzeit war am Samstag, gegen Abend. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)