News Warendorf: Einbrecher ließen Beute zurück

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Warendorf (ddna)

Heute beobachtete ein 31-Jähriger gegen Mitternacht eine Person, die von einem Firmengelände an der Hammer Straße in Beckum über den Friedhof flüchtete. Der Beckumer informierte die Polizei, die den Bereich nach möglichen Tätern absuchte. Dabei fanden die Beamten auf dem Friedhof mehrere abgelegte Motorsägen, die aus dem Einbruch der Firma stammen dürften. Weitere Hinwiese zu dem Einbruch nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521-0 oder per E- Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)