Blaulicht Niedersachsen: Gefährlicher Eingriff in den Verkehr – Pkw – Fahrer überfuhr auf der Fahrbahn stehende und liegende Warnbaken – Polizei sucht Zeugen!

Zwei Polizisten

Wilhelmshaven (ddna)

Heute teilte ein 25-jähriger Wilhelmshavener der Polizei gegen Mitternacht mit, dass er mit seinem Pkw zwei Warnbaken überfahren habe, die sich auf der Fahrbahn der Friedrich – Paffrath – Straße in Höhe der dortigen Baustelle im Bereich der Hochschule befanden. An seinem Pkw entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Aufgrund der Lage der Baken ist davon auszugehen, dass diese zuvor von unbekannten Tätern von der Baustelle auf die Fahrbahn platziert wurden, so dass die Polizei ein Ermittlungsverfahren eingeleitet hat und um Mithilfe der Bevölkerung bittet:

Augenzeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Wilhelmshaven unter 04421 942-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshavenesland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)