Blaulicht Niedersachsen: Gemeinschädliche Sachbeschädigung in Nordenham / Zeugenaufruf

Polizeiauto

Delmenhorst (ddna)

Am Sonntagmorgen, 6. Juni 2021, wurde gegen 8:15 Uhr festgestellt, dass Unbekannte an der Unionspier in Nordenham die Abdeckung der Halterung eines Rettungsringes abgerissen und zusammen mit dem Rettungsring in die Weser geworfen haben.

Ein Notfall wurde nicht berichtet, sodass von einer Sachbeschädigung ausgegangen werden muss.

Der Gesamtschaden wurde auf etwa 100 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion