Polizei NRW: Öffentlichkeitsfahndung: 79- jähriger Iserlohner vermisst

Polizeiauto

Iserlohn (ddna)

Mitarbeiter des Bethanien – Krankenhauses haben den 79- jährigen Iserlohner Hubert G. vermisst gemeldet. Das Verschwinden des Patienten fiel gegen Morgen auf. Zuletzt war er um 3:30 Uhr auf seinem Zimmer gesehen worden.

Beschreibung:

Männlich, 79 Jahre, circa 180 cm groß, dick, kurze, graue Haare, möglicherweise beige Hose, beige Weste und rotes Oberteil.

Herr G. ist auf Medikamente angewiesen und könnte sich in hilfloser Lage befinden. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort machen können. Hinweise bitte an den Polizei Notruf 110.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)