Polizei NRW: Rücksichtsloser Radfahrer gesucht!

Zwei Polizisten

Oberhausen (ddna)

Am Dienstag (1. Juni 2021) war ein besonders rücksichtsloser Fahrradfahrer unterwegs. Eine Schulklasse war um zehn Uhr vormittags auf dem Fußweg zwischen der Barbarakirche und der Hartmann – Grundschule unterwegs, als von hinten ein Radfahrer heranfuhr. Als eines der Schulkinder sich umdrehte und den Fahrer bemerkte, erschrak es und stürzte. Auch der Fahrradfahrer fiel hin, stieg dann aber auf sein Rad und fuhr weiter, ohne sich um das verletzte neunjährige Kind zu kümmern. Der Fahrradfahrer, der aber eventuell auch auf einem Pedelec oder E-Bike unterwegs gewesen sein könnte, wird wie folgt beschrieben: ca. 60 Jahre alt, weißes Haar, leichter Bart, dicke Nase, blau-grünes T- Shirt, grauße Arbeitsjacke, beige Hose.

oberhausen@polizei.nrw.de.

Quelle: Polizeipräsidium Oberhausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)