Blaulicht Niedersachsen: Stadt Körperverletzung im Stadtgebiet / Eine Person leicht verletzt / Augenzeugen gesucht

Polizeiband

Delmenhorst (ddna)

Gestern (6. Juni 2021) wurde ein Radfahrer gegen Abend in der Mühlenstraße, zwischen den Einmündungen Gerhart – Hauptmann – Straße und Wittekindstraße, in Delmenhorst leicht verletzt.

Ein 19- jähriger Fahrradfahrer aus Delmenhorst befuhr die Mühlenstraße stadteinwärts als sich ein Pkw von hinten näherte, einen Mann ausstieg und den Fahrradfahrer schlug und trat.

Anschließend stieg der Mann wieder in seinen dunklen Kleinwagen ein und flüchtete von dem Tatort.

Rettungskräfte brachten den 19-Jährigen vorsorglich in ein umliegendes Krankenhaus.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

– Circa 35 bis 40 Jahre alt

– Etwa 180 Zentimeter groß

– Grauune Haare, zu einem Zopf zusammengebunden

– Langer Vollbart

– Graues T-Shirt und eine lange braune Hose

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)