Blaulicht BW: Traktor überschlägt sich im Fahrer unverletzt

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Freiburg (ddna)

Ein 75-jähriger Traktorfahrer befuhr vergangenen Freitag Morgen (4. Juni 2021) im Hägelberger Wald zunächst den „Neuen Weg“. Bei der Abzweigung in den „Unteren Hauptweg“ kam der Traktor, vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers, vom Weg ab und stürzte zusammen mit dem Fahrer etwa 5 Meter eine Böschung hinunter. Hierbei überschlug sich der Traktor mindestens zweimal. Der Fahrer gab an keine Verletzungen zu haben. Die Feuerwehren Steinen und Hägelberg kümmerten sich um die Bergung des Traktors. An dem sehr alten Traktor entstand Totalschaden.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)