Polizei NRW: Unbekannte beschädigen Rettungswagen

Einsatz mit Fahrzeugen

Gütersloh (ddna)

Die Besatzung eines Rettungswagens informierte am frühen Freitagmorgen (3. Juni 2021) die Polizei. Zuvor hatte sich folgender Sachverhalt ereignet: Während in dem Krankenwagen eine Person erstversorgt worden ist, lief eine Gruppe von ca. zehn Personen auf dem PKW an der Ibrügger Straße zu. Ein Mann aus der Gruppe schlug daraufhin auf das Fahrzeug ein. Dabei entstand Sachschaden. Anschließend lief die gesamte Gruppe in Richtung Stadtpark. Ein Zusammenhang zu der in dem Rettungswagen behandelten Person besteht derzeitigen Erkenntnissen nach nicht.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Vorfall machen? Wer hat Personen rund um die Ibrügger Straße/ Oststraße/ Stadtparkt in der Nacht beobachtet?

Quelle: Polizei Gütersloh, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)